Etikettieranlagen & Sondermaschinenbau

Button_Tischspender
Button_Applikator
Button_Druck- und Spendesystem
Button_Laminierer
Button_Laseranlagen
Button_Roboteranlagen
Button_Paletten-Etikettierer
Button_Paket-Etikettierer
Button_Beutel-Etikettierer
Button_Zylindrisch
Button_Kabel
Button_Sonstige Produkte
Button_Vollautomatisch
Button_Halbautomatisch
Button_Online
Button_Offline
Button_Inline
Button_Berührungslos
Button_Oben
Button_Unten
Button_Seite
Button_Über Eck
Button_Rundum

Hocheffiziente Etikettieranlagen – wirtschaftliche Kennzeichnungslösungen

Stärken Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit, indem Sie Ihre Produkte preisgünstig, präzise und formschön etikettieren. Etiketten, die mühevoll per Hand aufgeklebt werden, bedeuten erhebliche Zeitverluste und zusätzliche Kosten durch höhere Durchlaufzeiten und erhöhtem Ausschuss. Mit einem Etikettierer oder Etikettenspender, der flexibel auf Ihre Produktetikettierung abgestimmt ist, arbeiten Sie effektiv und wirtschaftlich. Unsere erfahrenen Ingenieure entwickeln, konstruieren und fertigen Etikettieranlagen und Sondermaschinen, speziell für Ihre Bedürfnisse und Produkte. Vom kleinen Etikettenspender bis hin zu großen Industrie- und Roboteranlagen.

Hautnah erleben können Sie unsere Etikettenspender und Etikettieranlagen bei uns vor Ort in unseren Ausstellungsräumen oder schauen Sie unsere Produktfilme auf den einzelnen Homepageseiten der Etikettieranlagen an. Unsere innovativen Lösungen genügen höchsten Ansprüchen und wurden bereits mehrfach mit dem Innovationspreis-IT und dem Industriepreis ausgezeichnet. Für Kennzeichnungslösungen, die in vielen Branchen gleich sind, führen wir Standardsysteme. Diese Etikettieranlagen und Etikettenspender können wir innerhalb kürzester Zeit liefern.

Wir konstruieren und fertigen nach Ihren Wünschen

Sie haben in unserer Auswahl keinen passenden Etikettierer gefunden?
Dann vertrauen Sie auf die langjährige Erfahrung unseres Unternehmens. Damit wir die perfekte Kennzeichnungslösung für Sie finden können, sollten Sie uns wissen lassen, welche Produkte Sie etikettieren, welche Mengen Sie verarbeiten und welche Daten auf Ihren Etiketten angedruckt werden.

Fertiges Etikett oder variable Daten?

Applikator

Ein Etikettenspender oder Applikator spendet ein fertiges Etikett auf das Produkt. Da kein Etikettendrucker vorhanden ist, können im Vorfeld bedruckte Etiketten verwendet werden, die keine variablen Daten enthalten. Diese Etiketten können farbig, mit Logo, verschiedenen Daten und Barcodes sein. In unserer Etikettenproduktion fertigen wir diese Etiketten auf Rolle. Diese Rolle wird in den Etikettenspender oder Applikator eingelegt und kann an jeder gewünschten Stelle des Produktes aufgebracht werden. Ein Etikettenspender oder Applikator ist immer dann die richtige Kennzeichnungslösung für Sie, wenn auf Ihrem Etikett keine variablen Daten erforderlich sind.

Ändern sich Ihre Daten ständig, ist für Sie ein Etikettierer mit Druck- und Spendesystem die richtige Lösung. Hier werden die Etiketten mit Ihren tagesaktuellen Daten bedruckt und auf das Produkt aufgebracht. Die Etiketten können blanko, farbig oder dekorativ mit einem Logo vorabbedruckt sein, die flexiblen Daten druckt dann ein Thermotransfer- oder Thermodirektdrucker auf.

Halb- oder vollautomatische Etikettierung?

Bei kleinen Mengen ist ein halbautomatischer Etikettierer die richtige Wahl. Sie steigern durch präzise aufgebrachte Etiketten Ihre Qualität und sparen durch das schnellere Etikettieren eine Menge Zeit. Sämtliche Formen und Produkte sind möglich, vom zylindrischen Tiegel bis hin zu Schaltköpfen, Rohrstücken oder Kisten. Ob flach, eckig oder rund, alles kann mit einem halbautomatischen Etikettiersystem gekennzeichnet werden. Unsere halbautomatischen Etikettierer sind sehr bedienerfreundlich und einfach in der Handhabung. Produkt in die Halterung legen, Hand- oder Fußtaster drücken – fertig!

Etikettieranlage

Bei großen Produktionsmengen übernimmt eine vollautomatische Etikettieranlage schnell und zuverlässig die Etikettieraufgabe. Diese hocheffizienten und präzisen Etikettierer schaffen mehrere tausend Stück in der Stunde und sind Stand-Alone-Systeme oder lassen sich in jede Fertigungsstraße mit Förderbändern einbauen. Selbst wenn Sie Produkte mit variablen Produkthöhen haben, lässt sich dies über eine Hubabschaltung durch Sensor problemlos lösen.

Das Etikett am richtigen Platz

Etikettieranlage

So individuell wie Ihre Produkte, ist auch die Möglichkeit Etiketten positionsgenau und ohne Versatz zu platzieren. Unsere Etikettiersysteme lösen jede Etikettieraufgabe.
Wählen Sie zwischen einer Produktkennzeichnung:

Alles ist machbar!
Die Etiketten können sowohl auf stehenden als auch auf bewegten Produkten formschön gespendet werden. Wir nutzen hierfür die unterschiedlichen Spendeverfahren wie Stempeln, Anrollen oder Blasen der Etiketten.

Das richtige Etikettenmaterial ist entscheidend

Sonderetiketten

Für den reibungslosen Etikettiervorgang ist das richtige Etikettenmaterial entscheidend. Zu dünnes, zu weiches oder ausgestanztes Material ist für eine Etikettieranlage oder Etikettenspender nicht geeignet, da die Etiketten sich nicht vom Trägermaterial lösen und gespendet werden können. Auch Trägermaterial, das reißt führt unweigerlich zu einem Stillstand der Etikettieranlage. Lassen Sie sich deshalb immer von uns beraten, welches Etikettenmaterial für Ihren Etikettierer das Richtige ist. In unserer eigenen Etikettenproduktion stellen wir sicher, dass für Ihre Kennzeichnungslösung auch das perfekte Etikett in gleichbleibend guter Qualität hergestellt wird. Alles passgenau auf Ihre Produkte und Etikettierer abgestimmt!

Etikettiermaschinen auf höchstem Qualitätsniveau

Jede in unserem Sondermaschinenbau gefertigte Etikettieranlage ist das Ergebnis intensiver Planungs- und Entwicklungsarbeit. Für Sie entwickeln und bauen wir Etikettiersysteme, die sich durch höchste Qualität und Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und einfache Wartung auszeichnen. Unsere Etikettieranlagen gewährleisten Ihre Prozesssicherheit!

Die reibungslose Einbindung in Ihre Produktionsprozesse steht bei uns an vorderster Stelle. Unsere Spezialisten aus jedem Fachbereich stimmen sich ab und gewährleisten, dass die entscheidenden Fachkenntnisse in Ihre Gesamtlösung mit einfließen. Vor Ort Besuche sind für die optimale Lösungsfindung sehr wichtig. Gerne besuchen wir Sie, um Ihre Produktionsprozesse genau kennen zu lernen. Die für Ihre Anwendung erforderlichen Komponenten wie Transportbänder, Sensoren, Einhausungen oder Gestelle werden individuell für Ihre Etikettieranlage hergestellt. Zuerst wird eine 3D-Konstruktionszeichnung erstellt, die alle Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG berücksichtigt. Jetzt können Sie Ihre Etikettieranlage das erste Mal sehen. Erst nach Ihrer Freigabe beginnt die Fertigung und Montage. Während des gesamten Prozesses binden wir Sie mit ein, damit Sie die bestmöglichste Einflussnahme auf Ihre Etikettieranlage haben.

Nach der Fertigstellung testen wir in unserem Maschinenbau ausgiebig die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Ihrer Etikettiermaschine. Nach dieser erfolgreichen Qualitätsprüfung übernehmen unsere Mitarbeiter die Montage und fachgerechte Einbindung bei Ihnen vor Ort und schulen Ihre Mitarbeiter direkt an der neuen Etikettieranlage.

Variable Applikationstechnik durch Roboteranlagen

Sie brauchen eine Etikettieranlage für eine Produktionslinie, bei der Flexibilität, hohe Stückzahlen, hohe Geschwindigkeit oder ein hoher Automatisierungsgrad gefragt ist? Beispielsweise im Bereich Logistik, Automotiv, Chemie- oder Fertigungsindustrie?

Roboteranlage

In der heutigen Zeit darf die Flexibilität in der Produktion kein Thema mehr sein. Der Wechsel von der einen Produktserie zur nächsten weiterentwickelten wird immer kürzer. Die Position auf den Bauteilen und Produkten, an der das Etikett appliziert wird, ändert sich häufig. Im Bereich der herkömmlichen Etikettieranlagen stößt man da sehr schnell an die Grenzen. Die errichteten Anlagen sind für lange Produktlaufzeiten ausgelegt und nur durch erhöhten mechanischen Aufwand umzubauen, das ist zeit- und kostenintensiv. Vorteilhafter ist dann eine variable Applikationstechnik mit Hilfe eines beweglichen Roboters, der sich schnell auf veränderte Anforderungen einstellt. Umbauzeiten und somit der Ausfall der Produktionslinie wird minimiert. Die flexible Handhabung wird durch Programmierung oder einen automatischen Greiferwechsel möglich. Die innovative Steuerung, z.B. Produktwechsel einfach per Barcodescanning setzen hier Maßstäbe.

Der Vorteil ist eine höhere Produktivität durch kürzere Zykluszeiten, hochpräzises Arbeiten bei einer sehr guten Wiederholgenauigkeit, geringer Platzbedarf und vielfältige Optionen die verwendet werden können, um sich ideal auf die jeweiligen Applikationen einzustellen.

Dauerhafte Kennzeichnung mittels Laserdirektmarkierung

Für die anspruchsvolle industrielle Kennzeichnung in den Bereichen Automotive, Metallwerkzeuge, Medizin, Elektronik und Verpackung bieten wir Ihnen hochwertige Kennzeichnungslösungen mittels Lasertechnologie an.

Laserdirektmarkierung

Die Laserdirektmarkierung ist nahezu überall einsetzbar, da sie sich für die verschiedensten Materialien eignet, nicht nur für Metall. Von großen Stahlträgern bis zum kleinsten Werkzeug, dekorativ oder praktisch, Datamatrix-Code oder Text – alles ist möglich.

Der Laser markiert direkt und unmittelbar auf dem Werkstück, Bauteil oder Produkt. Dieses Verfahren spart Zeit und Kosten, weil Sie ganz gezielt und exakt arbeiten können.

Die Markierung mittels Laser garantiert eine lückenlose Rückverfolgbarkeit Ihrer Produkte, denn sie ist fälschungssicher, kratz- und wischfest, und weist eine hohe Beständigkeit gegen Chemikalien auf.

Mit einem Laser ist Ihr Kennzeichnungsprozess sicher, denn er funktioniert wartungsfrei und lässt sich mit der richtigen Software optimal einstellen. So ist jede Markierung individuell, schnell und passend.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns